Elements

 

Die transformierende Kraft der 4 Elemente ist Bestandteil der Mythologie vieler Kulturen, die sagt, dass alles Sein aus den Elementen Feuer, Wasser, Erde, Luft besteht. Für uns in der Natur sicht- und spürbar spiegeln sich die Elemente aber auch in unserem eigenen täglichen Handeln und Denken wieder, auch wenn uns das oft nicht so bewusst ist: Wir sprechen davon, „geerdet zu sein“, „durchs Feuer zu gehen“, uns treiben zu lassen“ oder „uns Luft zu machen“.

An diesem Abend entdecken wir über den Tanz die Elemente in uns und wie sie unser Leben inspirieren und bereichern können.

 

Freier Tanz in drei Phasen:

 

Warm up - Express and free yourself - Cool down.

 

Wir öffnen uns den Impulsen, die uns die Musik bringt….

und bringen über den Tanz und die Bewegung nach aussen, was in uns ist….wir erlauben uns, neue Räume zu öffnen und uns frei zu tanzen, uns zu bewegen, bis wir bewegt sind. Danach in die Stille einzutauchen und in uns selbst zu ruhen.

 

Die Musik umfasst viele Stilrichtungen. Sie beginnt sanft, zart, meditativ, mag lebendig, wild, ekstatisch werden – doch sie endet immer wieder in Harmonie, in Stille.

******************************************************************************************
Druckversion Druckversion | Sitemap
Eine tänzerische Reise zu dir selbst