Luis Paniagua: Lyra aus dem antiken Griechenland, Stimme, Caxixi, Federn und Steine

Suyana: Stimme, Gitarre, NGoni, Rahmentrommel

 

Konzert: weaving Sound into Silence

Luis und Suyana laden uns zu einem Abend voller musikalischer Schönheit ein. 

Direkt aus ihren Herzen fliessen die Klänge und Lieder und tragen uns von der Bewegung in die Stille, um in dem heiligen Raum, den sie öffnen, zu ruhen, und der Magie unserer gemeinsamen Stimmen zu lauschen...Die Musik von Luis Paniagua und Suyana ist das Schaffen eines intimen Raums, wo wir uns zur gleichen Zeit in die Verbindung zwischen Himmel und der Erde ausdehnen und die Verbindung zu unseren inneren und äußeren Welten erleben. An diesem Abend reisen wir ins Zentrum einer transformativen Energie, die durch die Musik voller Liebe, Wahrheit, Schönheit und Reinheit getragen wird. Wir kommen zusammen, um uns für die Freude und Dankbarkeit zu öffnen und an sie zu erinnern.

Wien: 1.3., Graz 2.3., München 3.3, Frankfurt 9.3., Nürnberg 16.3., Zürich 24.3.

 

Workshop: Sound and Emerging Visions

In diesem Workshop bist du eingeladen, tief in die heilende Schwingung deiner eigenen Stimme einzutauchen.

Von der freudigen Erforschung bis zum tiefen Gefühl der energetischen Resonanz ihres Klanges singen und öffnen wir gemeinsam unsere Stimmen. Zum Schluss wirst du in einer Klangreise baden, die dir erlaubt, auszuruhen, loszulassen und aufzuladen.

 

Teil 1: "Opening the Voice" 

Suyana führt dich durch eine Reise mit dir selbst und mit dem, was bereit ist, 'geäußert' und ausgedrückt zu werden.

Wir reisen von spielerischer Interaktion zur Aktivierung der heilenden Qualitäten, die jede Stimme besitzt. 

Neben den angebotenen Werkzeugen, die den Atem/die Stimme unterstützen, entsteht hier ein vertrauensvoller Raum voller Akzeptanz, Freude, Tiefe und Schönheit, in dem wir ganz natürlich eintauchen.

Eine herzerwärmende und befreiende Reise in Deinen Klang.

 

Teil 2: "Voice, Sound, Silence, Breath, Meditation" 

Luis Paniagua führt dich durch eine Reise, um die energetischen Effekte, die durch das Tönen spezifischer, mit den Chakren verbundener Vokale entstehen, zu erforschen. Durch die direkte Einwirkung der Schwingung des Klangs und der Atmung wird eine intime Verbindung zu unseren inneren Welten und zum Höheren Selbst geschaffen. 

Dadurch können wir die Absicht, Klarheit für die Findung und Umsetzung unseres Seelenweges in uns selbst zu  finden, unterstützen.

 

Teil 3: "Metamorphosis" 

Luis Paniagua führt dich zusammen mit Suyana in eine Klangreise, einen Klangheilraum  für eine Innen-Reise.

Gemeinsam kreieren sie einen ruhigen und meditativen Raum, in dem du liegend der Musik lauscht und in die Visionen, die von innen heraus entstehen, eintauchen kannst. 

München 4.3, Frankfurt 10.3., Nürnberg: 17.3., Zürich 25.3.

 

Über Luis

Lyra aus dem antiken Griechenland und Stimme

Luis Paniagua, geboren 1957 in Madrid, Spanien. Sein erster Kontakt mit der Lyra war 1974, als er das Pioneer-Album "Musik des antiken Griechenland" als Mitglied der "Atrium Musicae" in Madrid aufnahm. Seit 1980 widmete er seine Zeit ausschließlich dem Komponieren eigener Musik mit verschiedenen Instrumenten aus der ganzen Welt. Seit 1999 beschäftigt er sich hauptsächlich der Lyra und singt auf seinem Weg der Liebe, Wahrheit, Schönheit und Reinheit - als Balsam und Unterstützung für unsere Seele.

Er hat als Komponist bereists 16 Alben aufgenommen und ist der Gewinner des World Music Torchbearer Award (2012). Sein Album Nanas de Sol gewann den nationalen Preis für das beste Album des Jahres 2002, vergeben von der Akademie der Künste und der Wissenschaft der Musik in Spanien - 2003 war er nochmals einer der Nominierten für die gleiche Auszeichnung für sein Album Bienvenida.

Er bereist mit seinen Konzerten seit vielen Jahren Europa, Amerika und Asien. In Spanien ist Luis einer der Pioniere der New Music, World Music und spirituellen Musik ohne Worte und mit universalen Worten der Weisheit. 

Luis Paniagua schuf den Begriff "New Ancestral Music", wo wir den Geist einladen können, die Gedanken versiegen zu lassen und in der Erfahrung eines nicht-artikulierten Klangs der Musik, der allen Alphabeten zu Grunde liegt, auszuruhen. Es ist ein Raum, in dem Emotionen, Gefühle, das Innenleben und Stille intensiv empfunden werden können. Es ist eine Ausrichtung für die Seele, ein Moment des Friedens, der uns tief berührt, manchmal, ohne es bewusst wahrzunehmen. Diese Musik basiert auf der Erforschung und Untersuchung der verlorenen Ästhetik, einer universellen Musik, die innerlich ertönt. Er bietet als Solist oder in Begleitung von anderen Musikern Konzerte, Workshops, Klangreisen und Sound Healing an.

Die Lyra spricht durch die Musik und erzählt denjenigen Geheimnisse mit der Sprache des Herzens, der Emotionen und der Seele, die innehalten und sich die Zeit nehmen, zuzuhören.

www.luispaniagua.com

Über Suyana

Stimme, Gitarre, Ngoni, Rahmentrommel

Suyana (aufgewachsen in Belgien, lebt in Wien) ist seit ihrer Geburt von Musik umgeben. Klassische Musik, Weltmusik, Jazz, polyphone Musik... all das war Teil der Klänge um sie herum, während sie aufwuchs. Sie begann mit 4 Jahren Geige zu spielen. Schon als Kind hat sie ständig gesungen, und in ihren turbulenten Teenager-Jahren wurde diese Verbindung zur Stimme zu einem heilsamen Element. Allerdings wagte sie es zunächst kaum, dies der Außenwelt auszudrücken, und erst als sie begann, schamanische Traditionen zu studieren und von Heiligen Zeremonien umgeben war, öffnete sie ihre Stimme der Welt. 

In diesem heiligen Raum, wo sie sich sicher und verbunden fühlte, lernte sie, sich den Tönen, die in ihr aufstiegen, hinzugeben und begann, dem starken Ruf zu Singen zu vertrauen.
Allerdings dauerte es noch viele Jahre, bevor die Sehnsucht in ihrem Herzen stärker wurde als die einschränkenden Überzeugungen Ihres Geistes - in 2014 schliesslich rief sie dann die Singing Circles "Opening the Heart" ins Leben, um die starke Liebe und Heilung Ihres Herzens teilen, die sie selbst erlebt, wenn sie singt.
Seitdem hat sich eine neue Welt für sie geöffnet, in der sie ihre ersten Lieder empfangen hat, Klangheilungen anbietet, den Raum in Frauenkreisen hält und viele darin unterstützt, ihr eigene Stimme zu öffnen.
Menschen auf der ganzen Welt werden tief durch die Klänge und Lieder, die durch sie durchfliessen, bewegt.
Ihre Einladung in jedem Angebot für dich ist:
"Dich mitzunehmen auf diese Reise, um tief in dich einzutauchen und deine Flügel weit auszubreiten, die Schönheit unseres wahren Selbst zu umarmen und in unseren eigenen Herzen nach Hause zu kommen."

www.suyana.net

Veranstaltungsorte, Zeiten, Preise, Kontakt

Wien

Donnerstag, 01.03.2018

Konzert: 19:30-21:00 Uhr

 

 

Veranstaltungsort:
Vienna Academy of Visionary Art
Döblergasse 2, 1070 Wien
www.academyofvisionaryart.com

 

 

 

Preise:

Tickets: 20-25 €,

(nach Selbsteinschätzung)

 

 

 

 

Info, Anmeldung und Tickets:
openingoftheheart@gmail.com

Graz

Freitag 02.03.2018
17:20-19:00 Uhr: Yin Yoga
19:30-21:00 Uhr: Konzert
 

Veranstaltungsort:
Mangalam Yoga
Schloss Freiberg,
Ludersdorf 30,

8200 Ludersdorf-Wilfersdorf
www.mangalam-yoga.com
 

Preise:

Yoga+Konzert 35 €,
nur Konzert 20 €

 

 

 

 

Info, Anmeldung und Tickets:
info@mangalam-yoga.com oder 0043 69918295777

München

Samstag, 3.03.2018

Konzert: 20:00-21:30 Uhr

Sonntag, 4.03.2018

Workshop: 10:00-14:00 Uhr

Veranstaltungsort:

YA WALI Heil- und Meditationszentrum
Kirchenstraße 15, 2. Stock, 81675 München,

www.ya-wali.de

 

Preise:
Konzert: Early Bird 18 € (bis 15.02.), dann 22 € im Vorverkauf & Abendkasse

Workshop: Early Bird 45 € (bis 15.02.), danach 60 €

 

Info, Anmeldung und Tickets:

Angela Raymann,

per Anmeldeformular hier auf der Website. Karten für das Konzert werden dann zum jeweils gültigen Preis an der AK hinterlegt. Für den Workshop bitte vorher anmelden!

Frankfurt

Freitag, 09.03.2018

Konzert: 20:00-21:30 Uhr

Samstag, 10.03.2018

Workshop 10:00-14:00 Uhr

 

Veranstaltungsort:

Anathas Studio

Mörfelder Landstr. 64, Hinterhaus,

60598 Frankfurt-Sachsenhausen.

www.anatha.de

 

 

 

Preise:
Konzert:
Early Bird 18 € (bis 15.02.), dann 22 € im Vorverkauf & Abendkasse

Workshop: Early Bird 45 € (bis 15.02.), danach 60 €

 

 

 

 

 

Info, Anmeldung und Tickets:

Angela Raymann,

per Anmeldeformular hier auf der Website. Karten für das Konzert werden dann zum jeweils gültigen Preis an der AK hinterlegt. Für den Workshop bitte vorher anmelden!

Nürnberg

Freitag, 16.03.2018

Yin Yoga: 18:15-19:30 Uhr

Konzert: 20:00-21:30 Uhr

Samstag, 17.03.2018

Workshop 10:00-14:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Yin Yoga + Konzert:

Samsara living and art

Jakobstrasse 7, 90402 Nürnberg

www.living-and-art.de

Workshop:
Thevo Theater
Siegfriedstrasse 20, 90461 Nbg., www.thevo.de
 

Preise:
Yin-Yoga mit Live Musik: 20 €,

Mitglieder frei oder 10er Karte

Yoga+Konzert: Early Bird 35 € (bis 15.02.), VVK & AK 40 €

nur Konzert: Early Bird 18 € (bis 15.02.), dann 22 € im Vorverkauf & Abendkasse

Workshop: Early Bird 45 € (bis 15.02.), danach 60 €

 

Info, Anmeldung und Tickets:

Angela Raymann,

per Anmeldeformular hier auf der Website. Karten für das Konzert werden dann zum jeweils gültigen Preis an der AK hinterlegt. Für den SonntagsWorkshop bitte vorher anmelden!

Zürich

Samstag, 24.03.2018

Konzert: 19:30-21:00 Uhr

Sonntag, 25.03.2018

Workshop 14:00-18:00 Uhr

 

Veranstaltungsort:

Ayur Yoga Center
Bleicherweg 45, 8002 Zürich
Hintereingang Dreikönigsstr.
www.ayuryoga-center.ch

 

 

 

 

 

Preise:
Konzert: 25 CHF

Early Bird 20 CHF

Workshop: 65 CHF

(nur mit Voranmeldung)

 

 

 

 

 

 

Info, Anmeldung und Tickets:

Beverley Leemann

b.leemann@outlook.ch

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Eine tänzerische Reise zu dir selbst