CoCrea und YOGA-atelier333 OPEN DOORS vom 25.-27.10.2019

Herzlich willkommen!

Zwei Häuser mit mehreren schönen Seminarräumen, Künstleratelier, 6000 qm Naturbiotop und vielen laufenden Veranstaltungen öffnen ihre Türen und heissen Dich herzlich willkommen, zwei Tage bei uns einzutauchen in eine Göttinnenbilder-Ausstellung von Peter Engelhardt und einem reichhaltigen Angebot verschiedener Workshops.

 

Wir sind sehr leicht öffentlich zu erreichen - mit der S2 Richtung Altdorf vom Hauptbahnhof Nürnberg in 15 Min bis Feucht Moosbach. Von dort füsslaufig 5 min: vom Bahnsteig die Treppe runter, rechts die Hauptstrasse entlang, bis es links in die Kirchenstrasse geht. Diese weiterlaufen, bis links die Sandäckerstrasse erscheint.
 

 
Bitte Info für Parkhinweis beachten!
 
Parkhinweis

 

YOGA-atelier 333 und CoCrea
Sandäckerstrasse 11 und 11a | 90537 Feucht-Moosbach

Bitte beachten: Während der Veranstaltungen kann zu Werbezwecken fotografiert werden!

 

YOGA-atelier333

YOGA - KUNST - NATUR

www.yoga-atelier333.de

Hier leben wir YOGA und KUNST.

Wir verstehen uns als Pioniere des Wandels, geben fortlaufende Yogakurse, getragen von der Erfahrung des Atems, Faszienwissen und einer Yoga-Philosophie der Menschlichkeit, Pilatesstunden und Yogawochenenden im Naturgartenbiotop.
Wir halten Raum für AURA-Naturzeremonien und öffnen unsere Räume für Veranstaltungen der besonderen Art.

Der Maler Peter Engelhardt erschafft hier in seinem Atelier die bekannten Bilder von Göttinnen und Naturwesen. 

CoCrea

Raum für Wandel

www.cocrea.de

Seit Juni 2019 finden hier regelmässige Freitanzabende, Frauen- und Singkreise, Jahreskreisfeste und der Live Meetingpoint Nürnberg-Süd der Online-Community Homodea statt.

2 Seminarräume, voll ausgestattet mit Decken, Kissen und eigener Küche, Gästezimmer und Terrassenplatz.

Ausstellung Göttinnenbilder

Der 1959 in Nürnberg geborene Künstler Peter Engelhardt lebt und arbeitet als freischaffender Maler in der Nähe seiner Heimatstadt.

Nach ersten Schaffensphasen in den klassischen Sujets Landschaft, Portrait, Stilleben und dem Studium der Alten Meister flossen bald auch spirituelle und kulturhistorische Themen in sein Werk ein.

 

Besonderes Interesse erhielt dabei die weibliche Göttlichkeit - Lakshmi, Tara, Kali, Chamunda...Sie erscheint in seinen Werken in einem zeitlosen Gewebe aus Farben und wird zur Liebeserklärung an die Schönheit weiblicher Schöpferkraft.

 

Auf der Suche nach den Wurzeln unserer eigenen Kultur fand in den letzten Jahren eine Hinwendung zu den indigenen europäischen Vorfahren und den von ihnen hochverehrten Göttinnen in ihren Qualitäten als Heilerinnen, Priesterinnen, Seherinnen und Fürstinnen wie Holla, Freya, Ostara, die Nornen, Brigid, Arianrhod, Morrigan u.a. statt. Hier entstanden bereits zahlreiche neue Werke.

 

Mehr Infos unter: Peter Engelhardt  www.diegoettin.com

CoCrea und Yoga-atelier333 Open Doors

Alle Veranstaltungen an diesen Tagen ausser das Abendkonzert am Samstag sind auf Spendenbasis!

Bitte zu allen Veranstaltungen so kommen, dass wir pünktlich beginnen können. Danach ist kein Einlass mehr möglich.

Heartdance

Fr |25.10. | 19:30 - 21:00

mit Angela Raymann

Consciuos Dance - eine Mischung aus Ecstatic Dance, Freitanz und 5 Rhythmen

 

Im Fluss bleiben und frei tanzen, ohne oder mit ganz wenig Anleitung....Wir beginnen in Stille, um erst mal tief durchzuatmen und ganz anzukommen...aus dem Liegen heraus tauchst du dann in einen Klangraum ein, der dich dich selbst spüren lässt...wir öffnen uns den Bewegungsimpulsen, die uns die Musik schenkt und bringen über den Tanz nach aussen, was gerade in uns ist. Durch die verschiedenen und immer schneller werdenden Rhythmen gehen wir auf eine Entdeckungsreise bis die Musik wieder langsamer, stiller und sanfter wird..

 

Mehr Info:

www.danzadelavida.de

Klangreise

Fr| 25.10. | 21:00 - 22:00

mit Sabine Arnold

Klangreise mit Klangschalen

 

 

 

Klang berührt unsere Seele und unseren Körper. 
Die Klangschalen mit ihren unterschiedlichen Klang-

volumen bewegen das Wasser im Körper. Alle Zellen beginnen zu schwingen. Diese Schwingungen bewirken im Körper eine tiefe Entspannung, können zur Transformation und Heilung beitragen und aktivieren die Selbstheilungs-kräfte bei körperlichen Beschwerden....Geniesse eine Reise in die Welt der Klänge, die dich nach diesem Tag voller Impulse ausgeruht und regeneriert nach Hause gehen lässt!

 

 

Mehr Info:
www.arnold-psychotherapie-lauf.de

 

Frauenkreis

Sa | 26.10.| 10:00 - 13:00

mit Angela Raymann

Frauenkreis zum Auftanken und Entspannen

Wegen begrenzter Plätze nur mit Anmeldung

Dies ist eine Einladung zu einem Frauenkreis, in der wir gemeinsam die Kraft des Weiblichen wiederentdecken.

Wir verbinden uns mit Meditationen, Sharingkreisen, nährenden Begegnungen, Heilungsritualen und Tanz tiefer mit den eigenen Quellen und feiern, lachen und tanzen wie in alten Zeiten im Kreis der Schwestern. 

Dieser Vormittag ist der Göttin Lakshmi - Quelle der Fülle, des Reichtums und der Schätze gewidmet. Sie symbolisiert die innere und äußere Fülle, die aus der Verbindung mit der Quelle überfließt.

 

 

Mehr Info: www.schwesterngefluester.de

CoCrea und Yoga-Atelier333 Open Doors am Samstagnachmittag und Abend, 26.10.2019

Alle Veranstaltungen an diesen Tagen ausser das Abendkonzert am Samstag sind auf Spendenbasis!

Bitte zu allen Veranstaltungen so kommen, dass wir pünktlich beginnen können. Danach ist kein Einlass mehr möglich.

Tanz und Hömoopathie

Sa | 26.10. | 14:30 - 16:00

mit Kathrin Wanninger

Homöopathin (HP), Biodanzaleiterin

 

Biodanza trifft Homöopathie

 

Tauche ein in den Tanz der heilsamen Schwingungen, die wir gemeinsam durch die Homöopathie erfahren können. Die Natur (Pflanzen, Mineralien, usw.) hat eine positive Information für uns. Über die Bewegung kann sie erspürt werden und verbindet uns mit unserer inneren Kraftquelle. Jedes homöopathische Heilmittel offenbart uns eine Lebensweisheit. Wir werden Teil eines großartigen Kreislaufs der Natur.

 

www.kathrin-wanninger.de

Singkreis feel the spirit

Sa | 26.10. | 16:30 - 18:00

mit Susanne und Ingo

Ingo Jessat

Erzieher, Erlebnispädagoge, tanzt, singt, musiziert und trommelt.


Susanne Obringer
Mutter von 3 Kindern, Heilpraktikerin, leitet Frauengruppen und Singkreise

Wir singen mit Euch Lieder des Herzens, Mantren und andere spirituelle Lieder aus den verschiedensten Kontexten unserer Erde, mal innig meditativ bis freudvoll feiernd. In diesem Singkreis könnt ihr euch gerne auch selbst mit Rhythmusinstrumenten einbringen und uns mit Trommeln, Rasseln etc. unterstützen. Einige Trommeln und Rasseln werden gestellt.
 

Mittag- und Abendbuffet

 

Sa | 26.10. | 13:00 - 15:30

Sa | 26.10. | 18:00 - 19:30

 

Wir freuen uns über deinen Beitrag zum gemeinsamen Buffet der Köstlichkeiten!

 

Getränke und Tees stehen den ganzen Tag über zur Verfügung.

Bitte eine eigene Wasserflasche mitbringen.

In die Seminarräumen bitte keine Getränke mitnehmen.

CoCrea und Yoga-Atelier333 Open Doors am Samstag, 26.10.2019

Alle Veranstaltungen an diesen Tagen ausser das Abendkonzert am Samstag sind auf Spendenbasis!

Bitte zu allen Veranstaltungen so kommen, dass wir pünktlich beginnen können. Danach ist kein Einlass mehr möglich.

Seelengesang von und mit Judith Maria Guenzl

Sa | 26.10. | 20:00 - 21:30

Ticket: 15 Euro, wegen begrenzter Plätze bitte nur mit Voranmeldung hier

 

„Meine Lieder sind Heimatlieder der Seele.
Sie erzählen vom Ursprung, von der Quelle.
Und sie möchten Dich erinnern, Wer Du in Wahrheit bist“

Die Seelensängerin Judith Maria Günzl verzaubert ihre Zuhörer mit Medizinliedern in unbekannten und doch urvertrauten Sprachen der Seele. Aus der Stille & dem Moment heraus geboren laden sie ein auf eine sinnlich heilsame Reise zu uns Selbst.

 

Das Konzert ist eine Einladung, Dich nach Innen zu kehren, still zu werden und mit dem ganzen Körper zu lauschen - nah bei der Erde, von ihr getragen.

Es sind Matten und Decken bereit für die, die sich hinlegen möchten, um ganz loszulassen und zu empfangen...

 

Die Künstlerin Judith Maria Günzl entdeckte bereits als Kind ihre große Liebe zum Klavier & zur improvisierten Musik. Zeitlos tauchte sie ein in energetische Räume, in denen etwas Größeres durch sie klang und sie in Geheimnisse des Lebens schauen ließ.

Jahre später begann sich ein archaischer Seelengesang zu entfalten - in nicht bekannten und doch urvertrauten Sprachen. Durch tiefe Transformationsprozesse entwickelte sie ihre Kunst der Medizinlieder.

Diesen heilsamen Raum eröffnet sie in Intuitiven Konzerten, Klangzeremonien, Gruppen- & Einzelprozessen.
In ihren Seminaren finden Menschen einen achtsamen authentischen Ort, ihre natürliche Singstimme und ursprüngliche Kreativität zu entfalten. Und die uralte Kunst des Besingens zu erlernen...

 

www.judith-maria-guenzl.de

 

Fotografie: Mandy Such/Bilder, wie du und ich

 

Judith Maria auf Youtube:

 

https://www.youtube.com/watch?v=emnGYC7cxm8

 

https://www.youtube.com/watch?v=vnrYH4wrjXM

Yoga Atelier 333 und Cocrea Open Doors Am Sonntag, den 28.10.2019

Alle Veranstaltungen an diesem Tag sind auf Spendenbasis!

Pilates

So | 28.10.| 09:30 - 10:30

mit Sonja Hammann

Kraftvoll-ausdauernd-einfühlsam

…zum Kennenlernen und dabeibleiben!

 

Mehr erfahren

Yoga-Flows Faszien YOGA

So | 28.10. | 11:00 - 12:30

m. Julia von Ungern-Sternberg

YOGA-Flows

Faszien-YOGA-Spirit

 

Lass Dir von mir eine Yogastunde erzählen!

Vom Ursprung des Yoga,

dem Wesen des Atems,

und dem guten Gefühlt, ganz natürlich das Richtige zu tuen.

Erfahre im Yoga Flow Dein faszinierendes Gewebe des Lebens - die Faszien -  als geschmeidig, kraftvoll, lebendig, gelöst.

Schnupper rein, wie YOGA mit mir auf Dich wirkt.

 

Mehr erfahren

 

Kurzvortrag und Brunch

So | 28.10. | 12:40 - 14:30

 

Kurzvortrag und Gesprächskreis zum Event vom 8.-10.November 2019 von 12:40-13:00.

 

Welt im Wandel BE-THE-CHANGE und MOVEMENT MEDICINE

 

Ein bewegendes Symposium 

 

Julia von Ungern-Sternberg 

 

danach: Brunch...bis 14:30

Wir freuen uns über deinen Beitrag zum gemeinsamen Buffet der Köstlichkeiten!

Getränke und Tees stehen den ganzen Tag über zur Verfügung. Bitte eine eigene Wasserflasche mitbringen.

In die Seminarräumen bitte keine Getränke mitnehmen.

 

Mehr erfahren

Druckversion Druckversion | Sitemap
Eine tänzerische Reise zu dir selbst